Im neuen Kreisvorstand sind zwei unserer Mitglieder

Auf der gestrigen Vollversammlung der SPD-Mitglieder des Landkreises Rostock wurde ein neuer Vorstand gewÀhlt. Unser Ortsverein ist mit zwei Mitgliedern im Kreisvorstand vertreten:
Dirk Stamer (Mitglied des Landtages) ist Stellvertreter des Kreisvorsitzenden,
Manuel Peters wurde als Beisitzer gewÀhlt.

Herzlichen GlĂŒckwunsch!

Stefanie Drese, die seit 2008 SPD-Kreisvorsitzende war – erst im Landkreis Bad Doberan und nach der Kreisgebietsreform auch im Landkreis Rostock – kandidierte nicht wieder fĂŒr den Vorsitz. Ihr folgte nun ein bisher im Landkreis Unbekannter.

Der Bundeskanzler hat Geburtstag – herzlichen GlĂŒckwunsch

In diesem Monat möchten wir vielen Geburtstagskindern unseres Ortsvereins und auch Parteifreunden, die auf Landes- und Bundesebene tÀtig sind, recht herzlich gratulieren. Das sind
Bundeskanzler Olaf Scholz (14.06.),
Bundestagsabgeordnete Katrin Zschau (09.06.),
Landtagsabgeordneter Dirk Stamer (13.06.)
sowie als weitere Mitglieder des OV:
09.06. Heidi in Kritzmow,
18.06. Britta in Groß Schwaß zum 55. Ehrentag,
23.06. Hagen in Papendorf,
28.06. Thomas in Fahrenholz und
29.06. Iris in StÀbelow.

Wir wĂŒnschen diesen und allen anderen Geburtstagskindern des Monats Juni Gesundheit, Zufriedenheit und immer ein gutes HĂ€ndchen beim Treffen aller wichtigen Entscheidungen.

Wir saßen uns wieder gegenĂŒber

Endlich konnten wir uns wieder auf einer „ordentlichen“ Versammlung in die Augen schauen! Es war doch ein ganz anderes GefĂŒhl, nicht nur via Internet miteinander zu diskutieren.
Schwerpunkte bildeten die GesprĂ€che ĂŒber die aktuelle Politik auf Gemeinde- und Kreisebene sowie ĂŒber die Arbeit im Landtag.
Breiten Raum nahm auch die Vorbereitung des SPD-Kreisparteitages ein, der am 18. Juni in Rerik stattfinden wird.

Manuel wird 30

Zu diesem Geburtstag, den er am 12. Mai in Kritzmow feiern kann, möchten wir ihm gemeinsam gratulieren.
Herzlichen GlĂŒckwunsch auch an Herbert in Ahrenshagen und an unsere MinisterprĂ€sidentin Manuela Schwesig, die am 21. bzw. am 23. Mai Geburtstag haben.
Wir wĂŒnschen unseren Jubilaren, aber auch allen Besuchern unserer Homepage alles Gute fĂŒr das neue Lebensjahr.
Möge es ein friedliches und gesundes Jahr werden.

Putins Russland ist der Bösewicht

Jeden Tag verfolge ich die Berichterstattung der militĂ€rischen Gewalt Russlands in der Ukraine. Etwas fĂŒr mich Unvorstellbares passiert: Mit Waffengewalt versucht ein Staat mitten in Europa seine Interessen gegen einen anderen Staat durchzusetzen. Ich respektiere die unterschiedlichen Interessen von Staaten, auch die von Russland. Aber den Weg von beharrlichen Verhandlungen, von Diplomatie zu verlassen, das ist DAS NO-GO.
Wenn ich jedoch die Berichterstattung der letzten Tage in Deutschland verfolge, fĂŒhle ich mich mitunter im falschen Film. Das Bashing von Manu Schwesig, von Kanzler Olaf Scholz und der SPD im Ganzen durch die politische Konkurrenz widert mich an. Wenig bis gar keine VorschlĂ€ge fĂŒr tatsĂ€chlich umsetzbare Ideen der Hilfe fĂŒr die Ukraine, die ĂŒber die aktuellen Hilfen hinaus gehen. In den letzten 40 Jahren hat die CDU 32 Jahre das Kanzleramt besetzt und die politischen Richtlinien der Bundesrepublik bestimmt. Wie vergesslich dieser Adenauer-Erben-Verein doch ist. Und auch bei mancher grĂŒnen Sprechblase stelle ich mir bildlich vor, wie der wohl seinen Grundwehrdienst (als es ihn noch gab) als Panzerfahrer im Leopard oder wie ich im T 55 A abgerissen haben mag…
Unser Fraktionsvorsitzender im Landtag, Julian Barlen hat heute in seiner Rundmail an alle SPD-Mitglieder in MV die Dinge treffend auf den Punkt gebracht. Von daher gilt die volle UnterstĂŒtzung fĂŒr alle unsere Regierungsvertreter, ganz voran Olaf Scholz und Manu Schwesig.
1 2 3 4 5 95