Christian Reinke in Kritzmow

Christian Reinke, unser Kandidat für die Bundestagswahl am 24.09.2017, war in dieser Woche erneut in Kritzmow unterwegs. Zusammen mit Dittmar Brandt und Dirk Stamer hat Christian nach dem Besuch des erfolgreichen Schulspendenlaufs der Grundschule Kritzmow in der Gemeinde Flyer verteilt und sich dabei viel Zeit genommen, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.

SPD macht sich für mehr Sicherheit auf den Straßen stark

Kinder sind im Straßenverkehr besonders gefährdet und müssen geschützt werden. Insbesondere in Wohngebieten und auf Schulwegen sind unsere Kinder einer erhöhten Gefährdung ausgesetzt. Daher setzt sich die SPD in der Gemeinde Kritzmow aktuell dafür ein, dass 30er-Schilder, die durch das Straßenverkehrsamt des Kreises in Bad Doberan überraschenderweise entfernt worden sind, wieder aufgestellt werden.

Der Wilsener Weg in Kritzmow ist ein Beispiel für plötzlich entfernte 30er-Schilder. Bislang galt im Bereich der Wohnhäuser im Wilsener Weg das Tempo 30km/h. Das Straßenverkehrsamt hat dieser Schilder allerdings entfernt. Der Wilsener Weg ist durch z.B. fehlende Gehwege und sehr unübersichtliche Verhältnisse nicht für eine Geschwindigkeit von 50km/h geeignet.

Die Anwohner der Straße fordern daher zum Schutze der Kinder und aller anderen Verkehrsteilnehmer, dass die 30er-Schilder durch das Straßenverkehrsamt wieder aufgestellt werden. Der Gemeindevertreter Dirk Stamer (SPD) unterstützt hierbei die Anwohner.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel der Ostseezeitung vom 04.07.2015.

1 2