Die Bundestagswahl 2017 wirft ihre Schatten voraus

Am Montag, dem 5. Dezember 2016, findet im ICR Roggentin eine Mitgliedervollversammlung der SPD des Landkreises Rostock statt. Hier werden die zehn Delegierten gewählt, die auf der Landesvertreterversammlung am 7. Mai 2017 die Rangfolge der SPD-Kandidaten aus Mecklenburg-Vorpommern auf der Landesliste für die nächste Bundestagswahl bestimmen.

In der sich an die Vollversammlung anschließenden Veranstaltung wählen die Mitglieder unseres Kreisverbandes, die im Bundestags-Wahlkreis 14 wohnen, 15 Delegierte. Diese werden dann am 25. Februar 2017 in Rostock an der Bundestags-Wahlkreiskonferenz zur Ermittlung des SPD-Kandidaten für den Wahlkreis 14 teilnehmen.

One thought on “Die Bundestagswahl 2017 wirft ihre Schatten voraus

  1. Vorstand

    8. Dezember 2016 um 15:43

    Auf der Versammlung meldeten sich sieben Mitglieder unseres Ortsvereins als Kandidaten für die Delegierung zur Bundestagswahlkreiskonferenz (BWKK), die am 25. Februar 2017 im Waldemarhof in Rostock stattfinden wird.

    Von den 15 Delegierten aus unserem Bereich des Wahlkreises 14 kommen aus unserem Ortsverein
    Britta Gildemeister,
    Iris Hoffmann,
    Dietrich Kleinau,
    Heidi Kleinau,
    Dirk Stamer und
    Mike Wiedow.
    Ersatzdelegierter ist Ekkehard Siegl.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Name und E-Mail werden benötigt.

*