SPD nominiert Kandidaten fĂŒr Landtagswahlkreis 12 – Dirk Stamer

Am heutigen Tag waren alle SPD-Mitglieder aus dem Wahlkreis 12 (dazu gehören die Gemeinden Dummerstorf, Graal-MĂŒritz und Sanitz sowie die Gemeinden der Ämter CarbĂ€k, Rostocker Heide, Tessin und Warnow-West) eingeladen, um ihren Kandidaten fĂŒr die am 4. September 2016 stattfindnede Landtagswahl zu nominieren. Sie konnten dabei eine Entscheidung zwischen zwei Bewerbern treffen: Julia Butterweck und Dirk Stamer.
In sehr ausfĂŒhrlichen Reden stellten sich beide vor und bemĂŒhten sich um die Zustimmung zur Nominierung als Kandidat.
Vorstellung DirkUnser Ortsvereinsmitglied Dirk Stamer konnte die anwesenden Mitglieder einerseits mit seinem Vortag in freier Rede, andererseits aber auch durch zufriedenstellende Antworten auf die Fragen aus dem Publikum so gut ĂŒberzeugen, daß 54,5% der abgegebenen Stimmen auf ihn entfielen.

Herzlichen GlĂŒckwunsch, Dirk!


SPD-Kandidat fĂŒr den Bundestagswahlkreis 14 (Rostock – Landkreis Rostock II) steht fest

Am Sonnabend, dem 1. Dezember 2012, trafen sich die Delegierten aus dem Wahlkreis 14, um ihren Kandidaten fĂŒr die Bundestagswahl 2013 zu wĂ€hlen. 20 % der Delegierten kamen aus unserem Landkreis, 80 % aus der Hansestadt.
Angetreten waren zwei Bewerber aus Rostock und ein Bewerber aus dem Landkreis Rostock.

Der erste Wahlgang fĂŒhrte zu einem ĂŒberraschenden Ergebnis. Die beiden Rostocker Kandidaten erhielten zusammen genau die HĂ€lfte der Stimmen (Christian Kleinminger 21, Anke Knitter 15). FĂŒr Bodo Wiegand-Hoffmeister stimmte ein Drittel der Wahlberechtigten. Er erhielt 24 Stimmen. Der Rest entschied sich fĂŒr eine Stimmenthaltung.

Der zweite Wahlgang ging einerseits knapp und andererseits ziemlich deutlich aus.
Bodo Wiegand-Hoffmeister, dessen Vorstellungsrede am besten ankam, erzielte 34 Stimmen und lag damit nur um eine Stimme hinter Christian Kleiminger, wĂ€hrend Anke Knitter auf sechs Stimmen zurĂŒckfiel. Stimmenthaltungen gab es hier nicht.

Der SPD-Kandidat fĂŒr den Wahlkreis 14 heißt also Christian Kleiminger.

Wir nominieren den SPD-Kandidaten fĂŒr die Bundestagswahl im Wahlkreis 14

Bundestagswahlkreis
Am Sonnabend, dem 1. Dezember 2012, treffen sich 75 Delegierte aus den SPD-Ortsvereinen des Wahlkreises Rostock – Landkreis Rostock II, um sich fĂŒr einen Kandidaten zu entscheiden. 15 Delegierte kommen aus dem Kreisverband Landkreis Rostock, 60 aus dem Kreisverband der Hansestadt Rostock.

Aus unserem Ortsverein nehmen teil:
D. Brandt, K. Crellwitz, I. Hoffmann, H. Kleinau, E. Siegl, B. Voges und H. Voges.

Der Wahl stellen sich drei Personen:
Anke Knitter, Christian Kleiminger (beide Rostock) und Prof. Bodo Wiegand-Hoffmeister (Bad Doberan).

Bei der Bewerbung von drei Kandidaten ist mit einem zweiten Wahlgang zu rechnen.

Anke Knitter und Bodo Wiegand-Hoffmeister nutzten die Gelegenheit, sich im Oktober bzw. im November auf unseren Ortsvereinsversammlungen vorzustellen.

Beim Anklicken der Karte findet man auch die einzelnen Gemeinden unseres Landkreises aufgelistet, die zum Wahlkreis gehören.

1 2 3 4 5 10