Wir gratulieren

allen Besuchern, die im Oktober Geburtstag haben, recht herzlich und wünschen alles Gute, Gesundheit, Freude und auch weiterhin Interesse an unserer Homepage.

Ganz besonders herzlich gratulieren wir aber

am 07.10. Michael in Groß Stove,
am 09.10. Sabine in Klein Schwaß,
am 13.10. Arno in Papendorf,
am 19.10. Volker in Rakow,
am 21.10. Thomas in Münster,
am 23.10. Kristin in Klein Schwaß und
am 25.10. Ulrich in Fahrenholz, der an dem Tag seinen 70. Geburtstag feiern kann.

Herzlichen Glückwunsch auch an unser OV-Mitglied Iris Hoffmann. Sie wurde von der SPD unseres Bundeslandes als Kandidatin für das Europaparlament nominiert.

Mike Wiedow drücken wir am 21. Oktober bei der Bürgermeisterwahl in Bad Doberan die Daumen und wünschen uns und ihm natürlich, daß er ein gutes Ergebnis einfahren kann.

Bevölkerung Großbritanniens entscheidet sich für Brexit

Eu-FlaggeWie geht es weiter?
Wir begeben uns nun auf einen schwierigen Weg hin zu einer neuen Europäischen Union. Wenn die Politiker dabei wirklich “Nägel mit Köpfen” machen, besteht die Chance, eine bessere EU zu gestalten.
Die SPD vertritt hierzu einen guten Standpunkt.

Vielleicht erleben wir es noch, daß alle europäischen Länder Mitglieder dieser Union sein werden, dann können wir auch getrost den Begriff Europäische Union durch das Wort Europa ersetzen.

Leider hat sich im Sprachgebrauch – auch durch Politiker, die es eigentlich besser wissen sollten – ein großer Fehler breit gemacht:
Man setzt Europäische Union = Europa.
In meinen Augen ist das ein übler Fehler. Wenn man die Vereinigung einiger Länder Europas mit dem Kontinent Europa gleichsetzt, zeugt das von Überheblichkeit gegenüber allen europäischen Ländern, die nicht zur EU gehören wie z. B. Serbien, die Ukraine oder die Schweiz.A