Europawahl 2014

Bei der am 25. Mai stattfindenden Wahl des Europäischen Parlamentes kandidiert Iris Hoffmann, Bürgerin von Stäbelow und Mitglied unseres Ortsvereins.

Einige Dinge sind neu bei dieser Europawahl.
Erstmals entscheidet nach der Wahl die Mehrheit im Parlament, wer Präsident der EU-Kommission wird. Mit Martin Schulz kann zum ersten Mal ein deutscher Sozialdemokrat Kommissionspräsident werden. Martin Schulz steht für ein Europa, in dem die Menschen und nicht die Banken im Mittelpunkt stehen.
Die zweite Neuigkeit: Die Europakandidatin der SPD in Mecklenburg-Vorpommern, Iris Hoffmann, kommt aus unserer Region.

I. Hoffmann„Bei dieser Wahl entscheiden Sie mit, wie es in Europa in den nächsten Jahren weitergehen soll.
Ich möchte Martin Schulz bei der Verwirklichung seiner Ziele unterstützen. Sie entscheiden mit Ihrer Stimme, wer in den nächsten Jahren bestimmt, welche Richtung Europa einschlagen wird.
Ich bitte Sie um Ihre Stimme für die SPD bei der Europawahl am 25. Mai, damit wir Europa besser machen können.“

Iris hatte Erfolg. Sie vertritt Mecklenburg-Vorpommern im Europäischen Parlament.

Hier findet man Artikel zum Thema auf dieser Homepage

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Name und E-Mail werden benötigt.

*