Putins Russland ist der Bösewicht

Jeden Tag verfolge ich die Berichterstattung der militärischen Gewalt Russlands in der Ukraine. Etwas für mich Unvorstellbares passiert: Mit Waffengewalt versucht ein Staat mitten in Europa seine Interessen gegen einen anderen Staat durchzusetzen. Ich respektiere die unterschiedlichen Interessen von Staaten, auch die von Russland. Aber den Weg von beharrlichen Verhandlungen, von Diplomatie zu verlassen, das ist DAS NO-GO.
Wenn ich jedoch die Berichterstattung der letzten Tage in Deutschland verfolge, fühle ich mich mitunter im falschen Film. Das Bashing von Manu Schwesig, von Kanzler Olaf Scholz und der SPD im Ganzen durch die politische Konkurrenz widert mich an. Wenig bis gar keine Vorschläge für tatsächlich umsetzbare Ideen der Hilfe für die Ukraine, die über die aktuellen Hilfen hinaus gehen. In den letzten 40 Jahren hat die CDU 32 Jahre das Kanzleramt besetzt und die politischen Richtlinien der Bundesrepublik bestimmt. Wie vergesslich dieser Adenauer-Erben-Verein doch ist. Und auch bei mancher grünen Sprechblase stelle ich mir bildlich vor, wie der wohl seinen Grundwehrdienst (als es ihn noch gab) als Panzerfahrer im Leopard oder wie ich im T 55 A abgerissen haben mag…
Unser Fraktionsvorsitzender im Landtag, Julian Barlen hat heute in seiner Rundmail an alle SPD-Mitglieder in MV die Dinge treffend auf den Punkt gebracht. Von daher gilt die volle Unterstützung für alle unsere Regierungsvertreter, ganz voran Olaf Scholz und Manu Schwesig.

Herzlichen Glückwunsch

In diesem Monat haben zwei Mitglieder unseres Ortsvereins Geburtstag,
am 06.02. Dietrich in Kritzmow und
am 27.02. Martin in Niendorf.
Wir gratulieren ihnen und auch allen Besuchern unserer Seite, die ebenfalls im Februar Geburtstag haben, recht herzlich und wünschen für das neue Lebensjahr alles Gute, vor allem aber Gesundheit.

Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2022

Ein spannendes, ereignisreiches Jahr geht zu Ende.

Wir wünschen allen Besuchern dieser Seite gesegnete Weihnachten und ein gesundes und glückliches Jahr. Möge das neue Jahr der gesamten Menschheit Gesundheit, Glück und Zufriedenheit bringen.
Bleiben Sie zuversichtlich und seien Sie vorsichtig, damit wir gemeinsam die „Corona-Zeit“ möglichst bald hinter uns lassen können. Vor allem – fallen Sie nicht auf die vielen Falschmeldungen herein, in denen die Gefährlichkeit von Corona angezweifelt wird.

Seit genau15 Jahren im Netz

Heute vor 15 Jahren begannen wir mir der Homepage unseres Ortsvereins. Seit dieser Zeit berichten wir regelmäßig über
– unsere politische Arbeit,
– Wahlkämpfe
– Wahlergebnisse und v. a. m.
So sind bisher fast 400 aktuelle Beiträge erschienen.
Auf vielen Seiten informieren wir Sie über unsere Mitarbeit in den Gemeindevertretungen, im Keistag, Landtag und auch im Bundestag.

Wir freuen uns über die vielen Besucher, die regelmäßig unsere Homepage besuchen.
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Zoo-Express – Landtagsabgeordnete unterstützen Rostocker Zooverein

Auch Dirk Stamer gehört zu den sechs SPD-Landtagsabgeordneten aus Rostock und dem Umland, die sich für die Förderung des Zoovereins aus Mitteln des Strategiefonds eingesetzt haben.
So konnte am 3. Mai der neue, rollstuhlgerechte Zooexpress in Betrieb genommen werden.

Es wird vermutlich das erste Zoomobil bundesweit sein, dass auch Rollstuhlfahrer mitnehmen kann.


Als SPD-Ortsvereinsvorsitzender von Dirk Stamer und Vorstandsmitglied des Rostocker Zoovereins sage ich nochmals Danke für das Engagement.
Bereits seit 2014 bieten die Mitglieder des Rostocker Zoovereins ehrenamtlich einen Shuttle-Verkehr auf dem Zoogelände an, der vor allem von Senioren und Familien mit Kindern gern genutzt wird. Beliebt sind zudem die Rundfahrten mit Erklärungen zum Zoo und den Tieren.

Dittmar Brandt
1 2 3 4 12