Wirtschaftspartnerschaftsabkommen – Economic Partnership Agreements

Der Gipfel der G8 und alle damit in Verbindung stehenden Aufregungen – gerade in unserem Kreis – sind vorüber. Nun beginnt das Nachdenken darüber, was der Gipfel den Menschen gebracht hat. Besonders am Herzen liegen uns die Ärmsten der Armen.

In diesem Zusammenhang wollen wir auf unserer nächsten OV-Sitzung diskutieren über das Thema „Was hat Entwicklungshilfe mit uns zu tun?“, uns dabei u. a. mit der Thematik

„Wirtschaftspartnerschaftsabkommen“
– insbesondere Handel mit den Entwicklungsländern bzw. AKP-Staaten

auseinandersetzen und unsere Meinungen zusammenfassen. Diese würden wir dann gerne an Dr. Heinz Kindermann, Mitglied des Europaparlaments, herantragen. Wir halten ihn für einen geeigneten Ansprechpartner, da Beschlüsse zu dieser Problematik auf der Ebene des Europaparlaments gefaßt werden.

Die o. g. OV-Sitzung findet statt am Montag, dem 25. Juni 2007.
Beginn: 19.30 Uhr in der griechischen Gaststätte “Xanthi” am Kritzmow-Park

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • PDF
  • RSS-Feed
  • zu den Favoriten

Kritzmow und der Gipfel der G8

Wer da denkt, der Gipfel “berühre” nur Heiligendamm und dessen unmittelbare Umgebung, der hat sich geirrt.
Während der Großdemonstration im Vorfeld des G8-Gipfels kommt es bereits am 2. Juni in Rostock zu erheblichen Verkehrseinschränkungen. Da die Strecke zwischen Schutower Kreuz und Rövershäger Chaussee voll gesperrt wird, kommt Kritzmow in den “Genuß”, den Durchgangsverkehr von West nach Ost und umgekehrt in der gesamten Satower Straße zu ertragen.
Die Anwohner benötigen für die Zeit dieser Umleitung gute Nerven.

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • PDF
  • RSS-Feed
  • zu den Favoriten

SPD-Bürgerbüro in der Kreistadt eröffnet

Am Montag, dem 30. April, wurde in Bad Doberan ein Bürgerbüro eröffnet. Hier sollen die Bürger mit ihren SPD-Bundestags- und SPD-Landtagsabgeordneten ins Gespräch kommen und ihre Fragen los werden können. Auch der SPD-Kreisvorstand wird sich um die Belange in der Region kümmern.

Die Postanschrift lautet: Am Kamp 12, 18209 Bad Doberan
Das Büro befindet sich also in der Mitte der Kreisstadt.

An der Eröffnungsfeier nahmen aus unserem Ortsverein außer der Kreisvorsitzenden auch der Ortsvereinsvorsitrzende Dietrich Kleinau und sein Stellvertreter Eckhard Lopschus teil.

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • PDF
  • RSS-Feed
  • zu den Favoriten
1 119 120 121 122 123 124 125 131